Der kleine Christkindlstand in München-Laim

Die Quartiersdame noch ohne Schnee & mit Schnee

Wie die letzten Jahre hat der mobile soziale Dienst, im Rahmen seiner Quartiersarbeit für Senioren, wieder einen kleinen Weihnachtsstand auf dem Vorplatz der Stiftung aufgestellt und in der Adventszeit immer Dienstag und Mittwoch bespielt.

Vorrangiges Ziel dieser Adventsaktion ist das Schaffen einer vorweihnachtlichen, friedlichen Stimmung für alle Anwohner des Quartiers unter besonderer Berücksichtigung unserer älteren Mitbürger. Sogar der Presse war Münchens kleinster Christkindlmarkt in der Mitterfeldstraße einen Artikel wert.

Durch unseren Weihnachtsstand konnten wir vor allem den älteren und besonders hilfebedürftigen Anwohnern eine kleine weihnachtliche Freude und Überraschung bereiten. Im Mittelpunkt stand wie immer unsere Grillstation mit Würstel und Glühwein, musikalisch untermalt. Bei jeder Witterung fanden sich Mitarbeiter der Stiftung und Anwohner aus dem Viertel zum gemeinsamen genießen und kommunizieren ein.