Übergabe von Ehrenpatenschaftsurkunden für Mehrlingsgeburten

Ministerpräsident Markus Söder übergibt eine Ehrenpatenschaftsurkunde

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 5. Februar 2020 in der Staatskanzlei Ehrenpatenschaftsurkunden an Familien aus Bayern mit Drillingen übergeben. Der Bayerische Ministerpräsident übernimmt die Ehrenpatenschaft für Mehrlinge ab Drillingen mit deutscher oder EU-Staatsbürgerschaft, die ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben.

Die Übernahme der Ehrenpatenschaft ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung. Die Ehrenpatenschaft ist mit einer Urkunde und einer einmaligen Zahlung von 1.000 Euro je Kind verbunden. Stichtag für die Geburt ist der 1. Januar 2018. Eltern können die Ehrenpatenschaft bis zu einem Jahr nach der Geburt beantragen. Wir freuen uns besonders darüber, da einer dieser Familien durch die Familienpflege der Stiftung Kath. Familein- und Altenpflegewerk betreut wird.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem link: