Berufliches Fortbildungsangebot Geprüfte Fachhauswirtschafterin/Geprüfter Fachhauswirtschafter

Termin auf Anfrage

Fortbildungsziel

Die „Geprüfte Fachhauswirtschafterin/der Geprüfte Fachhauswirtschafter“ ist als hauswirtschaftliche Fachkraft für die

  • hauswirtschaftliche Versorgung,
  • soziale Betreuung,
  • grundpflegerischen Maßnahmen und
  • kompetente Beratung und Anleitung

in der Seniorenbetreuung und in der Behindertenhilfe tätig.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschlussprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf „Hauswirtschafter/-in“ und danach mindestens zwei Jahre Berufspraxis
  • oder mindestens sechs Jahre hauswirtschaftlich/pflegerisch-betreuende Berufspraxis

Fortbildungsstruktur

Die Fortbildung umfasst 750 Unterrichtsstunden, davon finden 200 Stunden fachpraktischer Unterricht in realer betrieblicher Situation statt. Die Fortbildung wird berufsbegleitend durchgeführt. Die staatliche Abschlussprüfung ist jeweils im Januar.

Fortbildungskosten

Die Fortbildung entspricht den Anforderungen für die Gewährung des Meister-BAföG, durch das derzeit ca. 50 Prozent der Lehrgangskosten bezuschusst werden.

Lehrgangskosten und Prüfungsgebühr: auf Anfrage

Ihre Anmeldung

Für Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen

  • Anmeldeformular
  • einen aktuellen Lebenslauf mit Lichtbild
  • Nachweis über den beruflichen Abschluss
  • Nachweis zur geforderten Berufspraxis

an die

Dorothea-Römer-Akademie
Mitterfeldstraße 20
80689 München