Tagespflege und Wochenendbetreuung

Gut aufgehoben sein

Wenn sich Angehörige nicht rund um die Uhr um ihre Pflegebedürftigen kümmern können, ein Pflegeheim aber keine Alternative darstellt, kann die Tagespflege eine gute Betreuungsform bieten. Die Tagespflege ist darauf spezialisiert, pflegebedürftige oder von Demenz betroffene Menschen einen oder mehrere Tage pro Woche in der Einrichtung zu betreuen. Am Abend kehren die Tagespflegegäste wieder heim.

Unsere Tagespflege steht allen Menschen unabhängig von Hautfarbe, Weltanschauung, Religion und Geschlecht offen. In unseren Einrichtungen in Schwabing und Laim betreuen wir täglich jeweils 18 Gäste. Die Tagespflege Schwabing ist darüber hinaus Mitglied bei IKARUS e.V.

Einmal im Monat findet für die Tagespflegegäste eine Wochenendbetreuung statt. Unsere Gäste werden dann von Freitagabend bis zum Sonntagnachmittag (auch nachts) bei uns in der Tagespflege betreut.

An wen richtet sich die Tagespflege?

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung der Pflegeversicherung.

Sie wendet sich an ältere Menschen,

  • die tagsüber auf Betreuung und Pflege angewiesen sind und am Abend bzw. Wochenende von Angehörigen oder einem ambulanten Dienst betreut werden,
  • die nach einer Krankheit vorübergehend Hilfe brauchen,
  • die den Tag in Gesellschaft anderer Menschen verbringen möchten, um einer Vereinsamung entgegenzuwirken,
  • deren Angehörige zeitweise oder dauerhaft Entlastung benötigen.

Vielseitige Angebote der Tagespflege

Wir bieten unseren Tagespflegegästen einen strukturierten Tagesablauf mit vielfältigen Beschäftigungsangeboten. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, wird von einer Zwischenmahlzeit am Vormittag unterbrochen und fährt mit Aktivierungs- und Bewegungsspielen nach dem Mittagessen bis zum Nachmittagskaffee fort.

Unsere Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen werden nach dem Therapieprogramm DeTaMaks besonders gefördert. Dieses Therapieprogramm wurde als wissenschaftliches Projekt der Universität Erlangen entwickelt. Es besteht aus kognitiven, motorischen und alltagspraktischen Aktivierungen, die in den Tagesablauf eingebaut werden.

  • Wir übernehmen bei Bedarf die Medikamentengabe, RR-Messung und Inkontinenzversorgung.
  • Wir unterstützen die Mobilität durch Spaziergänge, Geh- und Bewegungsübungen.
  • Wir beraten unsere Gäste und deren Angehörige zu allen Fragen der Pflege, Betreuung und Finanzierung.
  • Wir bieten einen Fahrdienst im Stadtteil oder in angrenzenden Stadtteilen.

Geschenke verpacken in der Tagespflege

Tischkickerspiel in der Tagespflegeeinrichtung

Tagespflegeeinrichtung der Stiftung kath. Familien- und Altenpflegewerk

Finanzierung der Tagespflegekosten

Der Tagessatz und die Fahrtkosten werden bis zur monatlichen Höchstgrenze der Sachleistung des jeweiligen Pflegegrades von der Pflegekasse Übernommen.
Folgende Beträge stehen nach § 41 SGB XI pro Monat für jeden Pflegegrad zur Verfügung.

Pflegegrad I:       125,00 €
Pflegegrad II:       689,00 €
Pflegegrad III:    1.298,00 €
Pflegegrad IV:    1.612,00 €
Pflegegrad V:    1.995,00 €

Neben den Leistungen für die Tagespflege haben Tagespflegegäste einen vollen Anspruch auf Pflegesachleistungen und/oder das Pflegegeld. Zudem stehen allen Pflegebedürftigen im Rahmen der Entlastungsleistungen (§ 45 SGB XI) pro Monat € 125,00 zur Verfügung. Über diese Beträge können die Sach- und die Privatleistungen erstattet werden.

Zudem stehen im Rahmen der Verhinderungspflege jährlich bis zu 2.418,00 € für die Tagespflege zur Verfügung.

Da sich jede Pflege von der anderen unterscheidet, ist eine individuelle Beratung bezüglich der Inanspruchnahme von Leistungen und der Finanzierung unbedingt empfehlenswert.

Haben Sie noch Fragen?

Für ausführliche Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit der jeweiligen Leitung der Tagespflege.

Tagespflege Schwabing

Ivanka Jokic
(Pflegedienstleitung)
Larissa Dogan
(stellv. Pflegedienstleitung)

Rümannstraße 60 (im Münchenstift-Haus)
80804 München

Tel.: 089 304747
Fax: 089 550573-53
tpschwabing@familien-altenpflege.de

Tagespflege Laim

Nadina Majid
(Pflegedienstleitung)
Sonja Schwarzenberger
(stellv. Pflegedienstleitung)

Mitterfeldstraße 20
80689 München

Tel.: 089 58091-14
Fax: 089 58091-12
tplaim@familien-altenpflege.de

Tagespflege Grünwald

Christiane Ammer-Wabnitz
(Pflegedienstleitung)

Nihada Omanovic
(stellv. Pflegedienstleitung)
Tobrukstraße 2
82031 Grünwald

Tel.:    089 90420470
Mobil: 0171 7234078
tpgruenwald@familien-altenpflege.de