Zeit für Hilfe

Ein Projekt der Gesellschaft der Altersfreunde e.V., gegründet von Luise Kiesselbach 1927

In der Tradition von Luise Kiesselbach, der Gründerin und ersten Vorsitzenden unseres als gemeinnützig anerkannten Vereins „Gesellschaft der Altersfreunde e.V.“, stellen wir älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern unentgeltlich Zeit für Gespräche, Beratung und Aktivitäten zur Verfügung. „Zeit für Hilfe“ wendet sich an finanziell schlecht ausgestattete und einsame Ältere, die den vorhandenen vielfältigen Herausforderungen des Lebens nicht mehr gewachsen sind. Wir beschäftigen dafür qualifizierte Mitarbeiterinnen. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Katholisches Familien- und Altenpflegewerk haben wir im Bereich der Mitterfeldstraße in Pasing in einer Siedlung der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG mit der Arbeit begonnen. Unsere bisherigen Erfahrungen in dem Projekt „Zeit für Hilfe“ zeigen, dass im wohlhabenden München unendlich viel Armut, Einsamkeit und Verzweiflung vorhanden ist. Diese Erfahrung bestärkt uns darin, unsere Arbeit weiter auszuweiten.

Gesellschaft der Altersfreunde e.V. (gemeinnützig)
Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband

Postadresse
Gesellschaft der Altersfreunde
Postfach 60 01 41
81201 München