Impressum

Vorstand

Frau Christiane Ammer-Wabnitz
Herr Prof. Dr. Ralf Twenhöfel
Herr Joachim Doppstadt

Tel.: 089 58091-0
Fax: 089 58091-90

Eintragung der Stiftung:

Urkundliche Anerkennung der Stiftung durch das
Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus vom 25.11.1982
Aktenzeichen: 230-1222-K15

Datenschutzerklärung der Stiftung Katholisches Familien- und Altenpflegewerk

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher wissen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefon-/Faxnummer. Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseite und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Sie als unser/-e Besucher/-in bleiben jedoch hierbei anonym. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite (IP), von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. 
Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, zum Beispiel bei E-Mails.

Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasste Informationen in Form sogenannter Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden, die uns Ihren Computer beim nächsten Besuch auf unseren Internetseiten automatisch wiedererkennen lassen. 
Wenn Sie es nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Sicherheitshinweis

Wir haben eine Kombination aus verschiedenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen realisiert, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern und zu verarbeiten, dass sie für unbefugte Personen oder Stellen nicht zugänglich sind. 
Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, wie oben angegeben, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen. Sofern Sie dennoch die Kommunikation per E-Mail wählen, gehen wir davon aus, dass wir Ihnen unsere Antwort ebenfalls per E-Mail übermitteln dürfen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne darüber, welche Daten wir über Ihre Person im Rahmen unseres Internetauftrittes gespeichert haben.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht. 
Datenschutzbeauftragter: Dr. Egon Ziegler , drez@bayern-mail.de